gardening.eu
  
Finde Pflanze   Index

Eugenia caryophyllata

Eugenia caryophyllata Ich mag den Artikel

Düngung Eugenia caryophyllata
Während der Frühlingmonate mischen wir alle 15-20 Tage zum Gießwasser Dünger für Grünpflanzen, reich an Stickstoff und Kalium.

Bewässerung Eugenia caryophyllataTenere Umido
In dieser Jahreszeit braucht der Eugenia caryophyllata regelmässige Wasserzufuhr, immer erst dann jedoch, wenn die Erde gut trocken ist; mit 2-3 Gläser Wasser alle 2-3 Wochen . Um diese Pflanzen das ganze Jahr über verwenden zu können, kann man im Frühling oder Sommer große Mengen ernten. Die Pflanzen werden gewaschen und gretrocknet oder eingefroren, um sie das ganze Jahr zu verwenden.

Belichtung Eugenia caryophyllataPosizione ombreggiata
Die Blätter der aromatischen Pflanzen werden in der Küche verwendet; erinnern wir uns daher, nur Pflanzenschutzmittel für die Landwirtschaft zu verwenden und halten wir uns streng an die Angaben der Etikette: nachdem Spritzen der Pflanze kann man die Blätter für einen Zeitraum, der auf der Etikette angegeben ist, nicht verwenden. Halten wir der Eugenia caryophyllata an einem Ort mit Sonneneinstrahlung nur in den kühlsten Stunden des Tages.Der Eugenia caryophyllata fürchtet Temperaturen unter dem Nullpunkt; man läßt die Pflanze im kalten Glashaus oder jedenfalls windgeschützt; wenn keine Frostgefahr mehr droht, können wir sie ins Freie bringen, oder ihren Schutz abmontieren.

Bewässerung Eugenia caryophyllataTenere Umido
In dieser Jahreszeit braucht der Eugenia caryophyllata regelmässige Wasserzufuhr, immer erst dann jedoch, wenn die Erde gut trocken ist; mit 2-3 Gläser Wasser alle 2-3 Wochen . Um diese Pflanzen das ganze Jahr über verwenden zu können, kann man im Frühling oder Sommer große Mengen ernten. Die Pflanzen werden gewaschen und gretrocknet oder eingefroren, um sie das ganze Jahr zu verwenden.

Behandlungen Eugenia caryophyllata
Generell ist es zu dieser Jahreszeit ratsam, eine vorbeugende Behandlung mit einem Breitbandinsektizid und einem systemischen Fungizid vorzunehmen, um Insektenbefall und Pilzkrankheiten vorzubeugen, die durch das feucht-frische Klima im Anstieg sind.

Boden Eugenia caryophyllata
Diese aromatischen Pflanzen bevorzugen schwere Böden, mit mittlerer Drainage, nicht zu feucht.

Klima
Torf
Sand
Gartenerde
Bimsstein
Rinde
organische
alpin
3
0
2
1
0
1
kontinental
2
0
2
2
0
1
mediterran
1
0
2
3
0
1

Ich mag

Anmerkungen - Eugenia caryophyllata

Keine Anmerkung. Die Hinweise in diesem Artikel verstehen sich für eine Pflanze mittlerer Größe

Diese Seite bezieht sich auf das Klima kontinental es ist auch möglich, eine andere Klimazone zu wählen. alpin mediterran

Einen Kommentar zu dieser Pflanze einfügen