gardening.eu
  
Finde Pflanze   Index

Adiantum pedatum

Füge diese Pflanze online in Deinen Garten ein   Druckversion Adiantum pedatum

Adiantum pedatum Ich mag den Artikel

Wasser Adiantum pedatumTenere Umido
Erinnern wir uns daran, nach dem Gießen die Untertöpfe zu entleeren, um zu verhindern, dass stehendes Wasser die Wurzeln schädigt. Der Adiantum pedatum muss relativ oft gegossen werden, alle 1-2 Wochen ; bei starken Regenfällen wässert man weniger, und zwar nur dann, wenn die Erde gut trocken ist. Die empfohlene Menge ist 2-3 Gläser Wasser .

Obacht Adiantum pedatum
Diese Pflanzen entwickeln sich in Form eines rundlichen Strauches. Der Adiantum pedatum ist von mittel Größe, und kann bis 45 cm Höhe erreichen; im Frühling, Sommer, Herbst, Winter nimmt sie eine grün Färbung an. Es handelt sich um immergrüne Pflanzen, die die Blätter während des ganzen Jahres behalten. Der Adiantum pedatum Hat die Entwicklung eines Farns.

Temperaturen Adiantum pedatumPosizione mezza ombra
Man empfiehlt, diese Pflanze an einem halbschattigen Standplatz zu halten, mit direkter Sonneneinstrahlung nur an den kühlsten Stunden des Tages. Wählen wir einen hellen Standort, direkte Sonneneinstrahlung jedoch vermeidend, welche unästhetische Brandflecken auf den Blättern verursachen kann.Der Adiantum pedatum hält einige Minusgrade gut aus; normalerweise kann man diese Pflanze im Frühling ohne weiteres draußen halten, aber wenn die Tiefstwerte stark abfallen, ist es ratsam, sie mit Schutzflies abzudecken.

Wasser Adiantum pedatumTenere Umido
Der Adiantum pedatum muss relativ oft gegossen werden, alle 1-2 Wochen ; bei starken Regenfällen wässert man weniger, und zwar nur dann, wenn die Erde gut trocken ist. Die empfohlene Menge ist 2-3 Gläser Wasser . Erinnern wir uns daran, nach dem Gießen die Untertöpfe zu entleeren, um zu verhindern, dass stehendes Wasser die Wurzeln schädigt.

Missgeschick Adiantum pedatum
Generell ist es zu dieser Jahreszeit ratsam, eine vorbeugende Behandlung mit einem Breitbandinsektizid und einem systemischen Fungizid vorzunehmen, um Insektenbefall und Pilzkrankheiten vorzubeugen, die durch das feucht-frische Klima im Anstieg sind.

Substrat Adiantum pedatum
Der Adiantum pedatum muss in spezifischer Erde für acidophile Pflanzen gehalten werden, weich und mit mittlerer Drainage. Für eine angepasste Entwicklung des Wurzelapparates muss man diese Pflanzen alle zwei Jahre zirka umtopfen.

Klima
Torf
Sand
Gartenerde
Bimsstein
Rinde
organische
alpin
4
1
2
1
0
1
kontinental
3
2
2
2
0
1
mediterran
2
3
2
3
0
1

Ich mag

Kultivieren Adiantum pedatum

Man kann diese Pflanzen auch im Topf halten. Diese Pflanzen müssen in Spezialerde für acidophile Pflanzen gesetzt werden. Die Hinweise in diesem Artikel verstehen sich für eine Pflanze mittlerer Größe

Diese Seite bezieht sich auf das Klima kontinental es ist auch möglich, eine andere Klimazone zu wählen. kontinental mediterran

Einen Kommentar zu dieser Pflanze einfügen