gardening.eu
  
Finde Pflanze   Index

Common pear Pyrus communis

Common pear Ich mag den Artikel

Belichtung Common pearSole pieno
Im Winter ist es ratsam, die Wurzeln der jüngeren Exemplare mit Stroh oder trockenen Blättern zu schützen; wenn wir junge Exemplare einpflanzen, sichern wir sie mit Stützen, die sie aufrecht erhalten. Pflanze, die wenigsten einige Stunden täglich direkte Sonnenbestrahlung braucht.Diese Pflanzen fürchten die Kälte nicht, und können daher das ganze Jahr über im Garten gehalten werden.

Düngung Common pear
Die Obstbäume werden mit Stallmist oder anderen organischen Düngern gedüngt; zum Winterende arbeitet man den Dünger in die Erde rund um den Baum.

Allgemeines Common pear
Die Entwicklung von Der ist aufrecht; generell haben sie einen ziemlich nackten Stamm, während sich oben viele Verzweigungen entwickeln. Diese Pflanzen erreichen die Größe eines Baumes. Diese Pflanze nimmt im Sommer eine weiss Färbung an; sie ist von mittel Größe und erreicht bis 4 m Höhe. Sie verliert ihre Blätter im Winter.

Bewässerung Common pearTenere asciutto
Vermeiden wir, Der Common pear zu viel zu gießen, indem wir immer warten, bis die Erde mindestens seit zwei Tagen gut trocken ist, dann gut mit 1-2 Eimer Wasser bis in die Tiefe wässern, alle 4-5 Wochen . Von April bis Oktober erinnern wir uns, den Boden rund um die Obstbäume von Unkraut zu befreien, weil es sonst einen Teil des Wassers und der Düngemittel absorbieren, die für unsere Obstbäume bestimmt sind.

Behandlungen Common pear

Boden Common pear
Sie bevorzugen lockere Böden, mit optimaler Drainage.

Klima
Torf
Sand
Gartenerde
Bimsstein
Rinde
organische
alpin
5
0
2
1
1
1
kontinental
4
0
2
2
1
1
mediterran
3
0
2
3
1
1

Ich mag

Anmerkungen - Common pear

Keine Anmerkung. Die Hinweise in diesem Artikel verstehen sich für eine Pflanze mittlerer Größe

Diese Seite bezieht sich auf das Klima kontinental es ist auch möglich, eine andere Klimazone zu wählen. alpin mediterran

Einen Kommentar zu dieser Pflanze einfügen