gardening.eu
  
Finde Pflanze   Index

Amur peppervine Ampelopsis brevipedunculata

Amur peppervine Ich mag den Artikel

Temperaturen Amur peppervineSole pieno
Damit sich die Kletterpflanzen besser entwickeln können, brauchen sie eigene Gitter oder werden gegen eine Wand gepflanzt, die ihnen Stütze gibt. Halten wir Der Amur peppervine im Freien; diese Pflanzen vertragen auch sehr strenge Temperaturen, auch viele Grade unter dem Nullpunkt.Halten wir Der Amur peppervine en einem hellen Standort, mit direkte Sonneneinstrahlung.

Wasser Amur peppervineTenere Umido
Diese Pflanze enwickelt sich kletternd, sehr kräftig; es ist daher wichtig nicht zu vergessen, dass stark entwickelte Pflanzen einen höheren Wasserbedarf haben. Erst gießen, wenn die Erde trocken ist; bei längerer Trockenheit, häufig gießen, sonst reicht es alle 2-3 Wochen mit 1-2 Eimer Wasser ; Staunässe und übermäßiges Gießen verhindern.

Düngung Amur peppervine
Die Kletterpflanzen haben ein schnelles und kräftiges Wachstum, bereichern wir daher ihren Nährboden mit Stallmist oder körnigem Langzeitdünger, zu Winterende oder im Herbst; im Frühling geben wir dann einmal im Monat zum Gießwasser Dünger für Grün- oder Blühpflanzen, reich an Stickstoff und Kalium, bei.

Wasser Amur peppervineTenere Umido
Erst gießen, wenn die Erde trocken ist; bei längerer Trockenheit, häufig gießen, sonst reicht es alle 2-3 Wochen mit 1-2 Eimer Wasser ; Staunässe und übermäßiges Gießen verhindern. Diese Pflanze enwickelt sich kletternd, sehr kräftig; es ist daher wichtig nicht zu vergessen, dass stark entwickelte Pflanzen einen höheren Wasserbedarf haben.

Missgeschick Amur peppervine
Mit dem Ansteigen der Temperaturen unter Tags zu Frühlingsbeginn, ist es ratsam, eine vorbeugende Behandlung mit einem Breitbandinsektizid vorzunehmen, solange im Garten nichts blüht. Weiters ist es empfehlenswert, bevor die Knospen zu groß werden, auch ein Breitbandfungizid zu verwenden, um der Entwicklung von Pilzkrankheiten vorzubeugen, die durch den Anstieg der Luftfeuchtigkeit auftreten können.

Substrat Amur peppervine
Bevorzugen Erde, die leicht feucht bleibt, nicht zu stark drainiert.

Klima
Torf
Sand
Gartenerde
Bimsstein
Rinde
organische
alpin
4
0
3
1
0
1
kontinental
3
0
3
2
0
1
mediterran
2
0
3
3
0
1

Ich mag

Kultivieren - Amur peppervine

Keine Anmerkung. Die Hinweise in diesem Artikel verstehen sich für eine Pflanze mittlerer Größe

Diese Seite bezieht sich auf das Klima kontinental es ist auch möglich, eine andere Klimazone zu wählen. kontinental mediterran

Einen Kommentar zu dieser Pflanze einfügen