gardening.eu
  
Finde Pflanze   Index

Rosemary Rosmarinus officinalis

Rosemary Ich mag den Artikel

Belichtung RosemarySole pieno
Diese Pflanzen sind als Gemüse zu betrachten, im Falle von Parasiten verwendet man Pflanzenschutzmittel für die Landwirtschaft, vor dem Ernten der Blätter warten wir, bis das Produkt nicht mehr aktiv ist. Pflanze, die wenigsten einige Stunden täglich direkte Sonnenbestrahlung braucht.Diese Pflanzen fürchten die Kälte nicht, und können daher das ganze Jahr über im Garten gehalten werden.

Düngung Rosemary
Alle 15-20 Tage mischen wir zum Gießwasser einen Dünger für Grünpflanzen, reich an Stickstoff und Kalium.

Allgemeines Rosemary
Die Entwicklung ist aufrecht, sie wachsen sowohl in die Höhe als auch in die Breite, auf diese Weise entsteht ein rundlicher Strauch. Diese Pflanzen sind Sträucher. Rosemary ist eine immergrüne Pflanze; im Sommer nimmt sie eine violett Färbung an; die erwachsenen Pflanzen sind von klein Größe und erreichen bis 1,5 m Höhe.

Bewässerung RosemaryTenere asciutto
Vermeiden wir, Der Rosemary zu viel zu gießen, indem wir immer warten, bis die Erde mindestens seit zwei Tagen gut trocken ist, dann gut mit 2-3 Gläser Wasser bis in die Tiefe wässern, alle 2-3 Wochen . Erinnern wir uns, dass es möglich ist, die aromatischen Pflanzen zu trocknen oder einzufrieren, um sie in der kalten Jahreszeit zu verwenden.

Behandlungen Rosemary

Boden Rosemary
Sie bevorzugen lockere Erde, mit optimaler Drainage.

Klima
Torf
Sand
Gartenerde
Bimsstein
Rinde
organische
alpin
4
0
2
1
0
1
kontinental
3
0
2
2
0
1
mediterran
2
0
2
3
0
1

Ich mag

Anmerkungen Rosemary

Der Rosemary ist duftend. Die Hinweise in diesem Artikel verstehen sich für eine Pflanze mittlerer Größe

Diese Seite bezieht sich auf das Klima kontinental es ist auch möglich, eine andere Klimazone zu wählen. alpin mediterran

Einen Kommentar zu dieser Pflanze einfügen